AUSBILDUNG GESTALTTHERAPIE

Ausbildung Gestalttherapie

Unsere Gestattherapieausbildung befähigt Dich, nach Abschluss der Ausbildungszeit von 4 Jahren, Gestalttherapie und Gestaltberatung professionell und fundiert auszuüben.

Boden und Herzblut unserer Arbeit ist die Gestalttherapie. Ihre Grundlagen und Feinheiten könnt Ihr bei uns in einer fundierten Ausbildung erlernen. Wahlweise – je nach Ziel und Ausrichtung- über 2 Jahre, 3 oder 4 Jahre; bis hin zum finalen Abschluss als Gestalttherapeut/in.
Für Eure Gestaltherapieausbildung haben wir ein Team aus erfahrenen Therapeut*innen, Ausbilder*innen und Gastdozent*innen zusammengestellt. So wirken für einen gelungenen Wissenstransfer, unterschiedliche Stile, Persönlichkeiten und Kompetenzen miteinander. Alle unseren Dozent*innen sind nicht nur Gestalttherapeut*innen mit Leidenschaft, sondern haben auch bereits viele Jahre Erfahrung in der Gestaltausbildung.

Gestalttherapie sehen wir als einen integrativen Ansatz. Deshalb fließen in diese Gestaltherapieausbildung auch andere Bereiche mit ein:

  • Körperpsychotherapie
  • Traumatherapie
  • Atemarbeit
  • Arbeit mit Gruppen
  • Seminararbeit

So kannst Du als Auszubildende*r vielseitige Anregungen erfahren sowie schrittweise auch Deinen individuellen Stil entwickeln.

Als Informations- und Auswahlseminar empfehlen wir unsere Heldenreise.

Da es um ein persönliches Kennenlernen und eine eventuelle Entscheidung füreinander geht, empfehlen wie die Heldenreise bei Oliver Schmid und/oder Ninon Hensel zu machen. Wahlweise kannst Du auch ein Einzelgespräch mit uns vereinbaren.

Bei uns findest Du Methodenvielfalt sowie unterschiedliche Settings und Lernformen. Besonderen Wert legen wir dabei auf einen sicheren Boden für Deine heranwachsende, therapeutische Basis und grundsätzliche Skills wie Präsenz, Kontakt, Neugierde, Achtsamkeit.

Ausbildung Gestalttherapie Gestalttherapieausbildung

Aufbau, Inhalte und Organisation der Ausbildung Gestalttherapie

Deine Gestalttherapieausbildung wird geleitet von Ninon Hensel und Oliver Schmid. Beide sind über den gesamten Ausbildungszeitraum auch Deine Bezugsausbilder*in, unabhängig von den jeweiligen Gatsdozent*innen.

    • Eine Ausbildungsgruppe umfasst mindestens 12 und maximal 16 Teilnehmer*innen.
    • Die Ausbildung Gestalttherapie bieten wir ausschließlich berufsbegleitend an.
    • Alle Lehrveranstaltungen finden im ersten und zweiten Ausbildungsjahr in je acht Modulen statt, in der Regel von Donnerstag bis Sonntag.
    • Im dritten und vierten Ausbildungjahr sind auch längere Module geplant.
    • Einzel – Lehrttherapie, Peergroups sowie das nötige Literaturstudium organisierst Du selbst.
  • Grundausbildung Gestalttherapie / 1. und 2. Ausbildungsjahr

    Das Angebot unserer Grundausbildung richtet sich an alle Menschen, die ihre eigenen sozialen und personalen Kompetenzen für die Arbeit mit Menschen entdecken, erweitern und vertiefen wollen. Ganz selbstverständlich fließen Impulse für die eigene Entwicklung und das eigene Leben mit ein.
    In den ersten beiden Jahren liegt der Fokus auf der Selbsterfahrung. Du kannst gestalttherapeutische Methoden und Therapie erleben, durchdringen und verinnerlichen. Die wichtige gestalttherapeutische Haltung wird Dir in ersten Anwendungsübungen immer vertrauter. Zugleich erhälst Du Kenntnis von dahinterstehender Theorie sowie grundlegenden Konzepte und Vorgehensweisen des Gestaltansatzes.

    Inhalte:

    • Selbsterfahrungen
    • Grundkonzepte der Gestalttherapie
    • Entwicklung von „basic skills“
    • Stärkung des „Gewahr sein“ und Deiner Präsenz
    • Erarbeitung einer eigenen (Gestalt)Haltung
    • Selbstregulation
    • Erweiterung persönlicher Kompetenzen

    .

    Weitere Anforderungen für Deinen Abschluss:

    • Lehrtherapie, 30h
    • Peer Group, 50h

    .

    Nach dem erfolgreichen Abschluß des 2. Jahres, kann die Fortführung der Ausbildung von beiden Seiten neu entschieden werden.

  • Gestalt Praxis / 3. Ausbildungsjahr

    Im vertiefenden dritten Ausbildungsjahr liegt der Fokus auf konkreter Methodik, eigenem praktischen Üben und Supervision. Du erwirbst Dir das Handwerkszeug und die praktischen Kompetenzen, um in vielfältigen Anwendungsbereichen der Persönlichkeitsentwicklung gestalttherapeutisch zu arbeiten.
    Wichtig: Arbeit mit mindestens 1 Klient:in !!

    Inhalte:

    • Selbsterfahrung
    • Konzepte des gestalttherapeutischen Ansatzes
    • Stärken der persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten in der Begleitung
    • Supervision
    • Interaktives Coaching
    • weitere Module mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu zählt auch die Arbeit mit mindestens einer/m ersten Klient:in, die als Supervisionsfall miteingebracht werden kann.

    .

    Weitere Anforderungen für Deinen Abschluss Gestaltberatung:

    • Lehrtherapie, 45h
    • Peer Group, 75h

    .

  • Supervision und Vertiefung / 4. Ausbildungsjahr

    Mit dem vierten Ausbildungsjahr, machst Du Dich schließlich auf den Weg zur Arbeit als fundiert ausgebildete/r Gestalttherapeut*in für Einzelpersonen oder Gruppen in eigener Praxis. Der Fokus liegt nun gänzlich auf der Begleitung, Beratung und Therapie, dem interaktivem Coaching und der Supervision Deiner Arbeit mit Klient*innen.

    Inhalte in verschiedenen Intensivmodulen:

    • Arbeit mit spezifischen Persönlichkeitsstrukturen und Kontaktangeboten
    • Umgang mit Traumata und mörderischer Wut
    • professionelle Begleitung durch tiefe Krisen und existentielle Transformationsprozesse

    .

    Wenn Du Dich lieber auf die gestalttherapeutische Arbeit mit Gruppen spezialisieren möchtest, kannst Du als viertes Ausbildungsjahr auch unsere Ausbildung zur Heldenreise-Leitung absolvieren und hierbei nicht nur die Befähigung und Erlaubnis zum Anleiten dieses speziellen Seminars erwerben, sondern auch einen reichen Erfahrungs- und Methodenschatz für eigene Angebote.

    .

    Weitere Anforderungen für Deinen Abschluss in Gestalttherapie:

    • Lehrtherapie, 60h
    • Peer Group, 100h
    • Abschlussarbeit

    .

    Unter Umständen können Vorerfahrungen in Gestalttherapie im Einzelfall angerechnet werden. Bitte frage in diesem Fall bei uns nach.

  • Abschluss

    Mit erfolgreicher Teilnahme an allen genannten Bausteinen, erhältst Du den Abschluss in der Ausbildung der Gestalttherapie.

    Abschluss Grundausbildung:

    • Lehrtherapie, 30h
    • Peer Group, 50h

    .

    Abschluss Gestaltberatung (3. Ausbildungsjahr) insgesamt:

    • Lehrtherapie, 45h
    • Peer Group, 75h

    .

    Abschluss Gestalttherapie (4. Ausbildungsjahr) insgesamt:

    • Lehrtherapie, 60h
    • Peer Group, 100h
    • Abschlussarbeit

    .

    Unter Umständen können Vorerfahrungen in Gestalttherapie im Einzelfall angerechnet werden. Bitte frage in diesem Fall bei uns nach.

    * Um offiziell therapeutisch zu arbeiten, gibt es in Deutschland die Möglichkeit des Abschlusses Heilpraktiker:in beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie. Dieser Abschluss kann im Selbststudium mit Prüfung vor einem Gesundheitsamt erworben werden.

  • Für wen ist diese Ausbildung gedacht?

    Gestalttherapie ist  psychotherapeutisches Verfahren und Haltung zugleich. Unser Ausbildungsangebot richtet sich an all jene Menschen, die sich gestalttherapeutische Erfahrung und Praxis als Grundlage für die Arbeit mit Menschen wünschen.  In zahlreichen Berufsfeldern lässt sich der Gestaltansatz unterstützend anwenden.

    .

    • Heilpraktiker*innen / Heilpraktiker*innen beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie
    • Master- / Diplom-Psycholog*innen
    • Gruppen- und Seminarleiter*innen
    • Pädagog*innen
    • Coaches und Trainer*innen
    • Therapeut*innen anderer Fachrichtungen
    • Menschen, die andere Menschen beruflich begleiten
    • Menschen, die in ihrem persönlichen und beruflichen Umfeld Veränderung bewirken wollen
  • Wie kann ich mich bewerben?
    Welche Vorraussetzungen werden erwartet?

    Das bringst Du mit:

    • Persönliche und berufliche Eignung für die Begleitung von Entwicklungsprozessen
    • Bereitschaft zur aktiven eigenen Innenschau, Selbsterfahrung und Reflektion
    • Bereitschaft zur Arbeit in Gruppen
    • Grundsätzliche Stabilität für eine psychotherapeutische Ausbildung

    .
    Du hast Interesse und willst dabei sein? Dann sende uns bitte Deine schriftliche Bewerbung in Form eines Motivationsschreibens (3-5 DINA4 Seiten) per mail zu. Bitte gehe in Deinem Schreiben auf folgende Punkte ein:

    • Name, Pronomen, Adresse, Kontaktdaten, Alter
    • Beschreibung Deiner Person und aktuellen Lebenssituation
    • Erwartungen an die Ausbildung – persönlich und beruflich
    • Bisherige Selbsterfahrung: z.B. Eigentherapie, Aus- und Fortbildung im psychotherapeutischen Bereich usw. (bitte belege Deine Aus- und Weiterbildungen antsprechend)
    • zwei aussagekräftige Fotos von Dir

    .
    Der offizielle Bewerbungsschluss für 2024 ist der 15. Juli 2024.
    Die Auswahl der Teilnehmenden erfolgt bis zum 31. Juli 2024. Bei Zusage erhältst Du von uns einen Ausbildungsvertrag. Mit Rücksendung des unterschriebenen Vertrags bis zum 15. August 2024 nimmst Du Deinen Ausbildungsplatz an. Der Vertrag erfolgt zunächst für die ersten beiden Ausbildungsjahre.

    Der Vertrag kann bei beidseitiger Zustimmung dann für das dritte und vierte Ausbildungsjahr gesondert geschlossen werden.

    Bei Anmeldung von mindestens 12 Teilnehmenden pro Ausbildungsabschnitt, ist die Voraussetzung für das Zustandekommen des jeweiligen Ausbildungsabschnittes gesichert.

    Bei Fragen melde Dich gerne bei uns:

    .
    Deine Bewerbung sende bitte an [email protected]

DEINE AUSBILDUNG GESTALTTHERAPIE – TERMINE / KOSTEN

Ausbildung Gestalttherapie Gestalttherapieausbildung
  • Ausbildungsgruppe 2024

  • Seminarraum Nähe Ammersee

  • Mit Ninon Hensel, Oliver Schmid und Team

  • ab 250€ monatlich

  • FREIE PLÄTZE

AUSBILDUNG GESTALT

DEINE AUSBILDER*INNEN

Ninon Hensel
Ninon Hensel / Info
  • Veranstalterin
    Seminarleiterin
    Ausbilderin
    Dozentin

    • Heldenreise
    • Der Schatten
    • Tod und Auferstehung
    • Mystic Space
    • Heldenreise Ausbildung
    • Gestalttherapie Ausbildung

„Es ist für mich eine ehrliche Freude, Menschen in ihrer Einzigartigkeit zu begegnen und gemeinsam Lebendigkeit und Kreativität zu entdecken.“

Ninon lebt und arbeitet am schönen Ammersee. In ihrer Praxis als Gestalttherapeutin begleitet sie Jugendliche, Erwachsene und Paare. Als Dozentin bildet sie zudem angehende Heilpraktiker für Psychotherapie aus. Neben ihrer umfassenden psychologischen und therapeutischen Kompetenz ist es ihr ein besonderes Anliegen, die Erfahrung der Heldenreise weiterzugeben.

Oliver Schmid