VERPFLEGUNG UND UNTERKUNFT

Vegetarisch, Liebevoll zubereitet …

Die Verpflegung in der Seminarwoche ist durchgehend vegetarisch. Es werden biologische, regionale und saisonale Erzeugnisse verarbeitet. Falls Du Nahrungsunverträglichkeiten hast, bitten wir Dich uns dies bei Anmeldung mitzuteilen, so dass wir diese so gut wie möglich berücksichtigen können.

Das Kochen wird in der Regel von ehemaligen Teilnehmern übernommen, die das Seminar bereits selbst erlebt haben. Diese kochen ehrenamtlich, kümmern sich um die Einkäufe und sorgen für das leibliche Wohl. Das wird von vielen Teilnehmern als große Bereicherung erlebt. Auch für die Köche selbst ist das oft eine besondere Zeit.

Die Teilnehmer helfen im wechselnden Küchendienst, decken die Tische und unterstützen die Köche bei der Arbeit. Neben den intensiven Prozessen, kann dies eine ausgleichende und erdende Wirkung haben.

heldenreise

Die Phantasie ist nicht nichts anderes als erweitertes oder zusammengefasstes Gedächtnis. Dieser Grundsatz ist die Ursache der Schlagkraft der poetischen Bilder.

C.G. Jung, Spezielle Phänomenologie des Kinderarchetypus

Ich war lange auf der Suche …

… auf der Suche nach dem, was mir im Leben fehlte. In der Heldenreise fand ich mich wieder. Das war das größte und bedeutsamste Geschenk, dass Mensch mir machen konnte!

Sabine S.

 

Das zwiegeschlechtliche Urwesen wird im Laufe der Kulturentwicklung zum Symbol der Einheit der Persönlichkeit, des Selbst, in welchem der Konflikt der Gegensätze zur Ruhe kommt.

Das Urwesen wird auf diesem Wege zum fernen Ziel der Selbstverwirklichung. Die menschliche Ganzheit besteht aus einer Vereinigung der bewußten und der unbewußten Persönlichkeit.

C.G. Jung, Spezielle Phänomenologie des Kinderarchetypus

.

Eine unbeschreibliche Reise ins Ungewisse, ins Abenteuer. Eine Reise zu mir selbst – intensiv, außergewöhnlich, berührend, bewegend. Eine unvergessliche Woche im Wechselbad der Gefühle … eine Polarität, die befreit und beflügelt: Suchen und Finden, Starre und Lebendigkeit, Schmerz und Glück, Weinen und Lachen, Fragen und Klarheit, Angst und Mut, für sich und mit anderen (wunderbaren Menschen)…
Atmen, sich spüren — vom Kopf ins Herz!

Doris

Unterkunft – zweckmäßig und komfortabel

Die Seminarhäuser sind so gewählt, dass wir uns als Gruppe in dieser Woche vom Alltag zurückziehen können. Das Haus wird jeweils komplett gemietet so dass auch keine anderen Gruppen anwesend sind.

Die Häuser sind als Selbstversorgerhäuser konzipiert und bieten einem guten, zweckmäßigen Komfort in einer günstigen Unterkunft. Unsere Seminarräume sind mit Bedacht ausgewählt und haben eine gute Atmosphäre und genügend Raum für jeden Reisenden. Die anfallenden Arbeiten übernehmen wir als Gruppe, so wird auch die Endreinigung von uns gemeinsam durchgeführt.

Es stehen Zwei- und Mehrbettzimmer zur Verfügung. Einzelzimmer nur auf Anfrage und in Ausnahmefällen möglich.

  • Bist Du bereit?

UNSERE NÄCHSTEN TERMINE FÜR DICH

heldenreise
  • 04.02. – 10.02. 2023

  • Felshaus Wang

  • Mit Ninon Hensel, Julia Ehmer

  • ab 295 € Unterkunft / Verpflegung plus selbstbestimmter Seminarbeitrag

  • WARTELISTE

ZUM SEMINAR

heldenreise
  • 03.04. – 09.04. 2023

  • Riederau am Ammersee

  • Mit Ninon Hensel, Sandrine Gestermann, Elena Winterhalter

  • ab 295€ Unterkunft / Verpflegung plus selbstbestimmter Seminarbeitrag

  • ZWEI FREIE PLÄTZE

ZUM SEMINAR

heldenreise
  • 29.04. – 05.05. 2023

  • Stillerhof Wessobrunn

  • Mit Ninon Hensel, Oliver Schmid

  • ab 295€ Unterkunft / Verpflegung plus selbstbestimmter Seminarbeitrag

  • LETZTE FREIE PLÄTZE

ZUM SEMINAR

heldenreise
  • 10.06. – 16.06.2023

  • Felshaus Wang

  • Mit Ninon Hensel, Oliver Schmid

  • ab 295€ Unterkunft / Verpflegung plus selbstbestimmter Seminarbeitrag

  • FREIE PLÄTZE

ZUM SEMINAR

ALLE TERMINE

UNSER TEAM

Ninon Hensel
Ninon Hensel / Info
  • Veranstalterin
    Seminarleiterin

    • Heldenreise
    • Der Schatten
    • Tod und Auferstehung
    • Heldenreise Ausbildung